Willkommen im Borducan Restaurant Varese

Das Hotel hat ein eigenes Restaurant mit rundem Freskensaal, eine Terrasse mit Panoramablick auf die Seen der Umgebung von Varese und auf das Bergmassivl Campo dei Fiori, sowie einen privaten Garten. Ein privater Raum mit Kamin bietet außerdem die Möglichkeit, kleine Feiern mit bis zu 80 Eingeladenen, private Feste, Themenabende oder Geschäftsessen zu organisieren.

Unser Chefkoch besorgt an jedem Morgen ganz frische Produkte, die dann ganz nach der Tradition der Familie Bregonzio gekocht werden, und zwar unter Verwendung des l’Elixir Al Borducan

das den Rezepten unserer Tradition Wert hinzufügt; dennoch lässt sich seine Küche von den Zutaten, Düften und Gewürzen der Saison beeinflussen, die den Gerichten einen erlesenen und modernen Touch verleihen. Das Personal im Speisesaal wird Ihnen aus unserer Weinliste die passende Kombination empfehlen. Gönnen Sie sich den Luxus, die Köstlichkeiten im Borducan zu genießen: Die Gerichte voller Geschmäcker, Tradition, Reiseandenken und einfachen Zutaten werden mit großer Leidenschaft zubereitet.

  • The most Romantic Candlelight dinner in Italy

    “Never love anyone who treats you like you’re ordinary.” Oscar Wilde Not one single candle, but 87, to make her eyes shine as bright as the first time you kissed her.   Lighting them all up takes patience, care and attention to detail. It’s the just the same as for love: you need time to […]

    View more
  • Cena a Lume di Candela del Borducan

    Può una cena salvare la tua storia d’amore?
    Ecco la cena a lume di candela che ha già fatto rinnamorare tutta Varese.
    Me lo sono chiesto tante volte, può una cena salvare il tuo matrimonio?
    Può salvarti dal baratro, afferrarti per la maglia a un passo dal volo devastante e pericoloso che stai per fare?
    È davvero possibile questo?

    View more

Borducan Hotel

Das Hotel Al Borducan befindet sich im Dorf auf dem heiligen Berg Sacro Monte von Varese, der auf das 15. Jh. zurückreicht und heute ein Weltkulturerbe der UNESCO ist.

Das kleine und raffinierte Viersternehotel verfügt über zehn Zimmer, die mit Originalmöbeln aus der Zeit der Familie Bregonzio eingerichtet sind. Der Name des Hotels stammt vom Elixir Al Borducan, ein Infus aus Kräutern und Orangen, das Davide Bregonzio im Jahr 1872 erfand, während das Hotelgebäude im Jugendstil im Jahr 1924 erbaut wurde, als die Familie Bregonzio seinen Bau beschloss, um das vom Großvater Davide erfundene Elixir Al Borducan weiter produzieren zu können.

Zimmer View more